Katharina Fischborn

Langenlonsheim


Start
Arbeiten
Druck
Zeichnung
Installation
Bücher
Ausstellungen
Biographie
Publikationen
Kontakt

Impressum




Code

Code ist eine Arbeit aus 56 Pinselzeichnungen, die durch Glas distanziert sind. Je zwei Zeichnungen, vertikal angeordnet, sind durch einen Rahmen begrenzt. Die sich so erge­benden 28 Rahmen sind in zwei Reihen übereinander horizontal angeordnet. Die einfachen minimalen Zeichen sind fast aus jeder Subjektivität herausgelöst und können in dieser Weise respondierende Beziehungen innerhalb der Arbeit herstellen, wie auch durch die Einbeziehung des Raumes auf Fragen verweisen, die Begrenztheit oder Unendliches einschließen.

In der Reduzierung der gestalterischen Mittel sind wenige - teilweise singuläre oder auch blockartig verlaufende - Farblinien in einer strengen Anordnung in der Vertikalen und der Horizontalen nebeneinander und in Kreuzungspunkten in der Bildfläche verteilt. Die halbtransparente, feine Abstufung der Farbe schließt innerhalb der in sich schwin­genden Pinsellinien eine Fähigkeit zur Verwandlung mit ein. Dichte und Leere korrespondieren miteinander. Das Einzelne und das Ganze dieser Bildserie lässt sich in der Vorstellung weiterdenken. Einer Codierung der einzelnen Zeichen steht die mögliche Decodierung in der Lebendig­keit des Gesamten gegenüber.


code 1

code 2

code 3

Code, 56 Pinselzeichnungen auf satiniertem Fabriano Aquarellpapier, je 23cm x 30,5cm, Aquarellfarben, 2005








<< zur Übersicht



<< zur Übersicht